Equitron


Sporttherapie - Equitron für Pferd und Mensch

  • keine Sedierung notwendig
  • beschleunigte Rehabilitation
  • Behandlung schmerzfrei
  • nebenwirkungsfrei
  • schmerzstillend

 


EQUITRON ist ein zukunftsweisendes Therapiesystem, das kurzfristig Energien bis zu vielen Millionen Watt erzeugt.

 

Diese Energie besitzt eine extrem große Frequenzbandbreite, die an den Organsimus abgegeben wird. Dadurch löst die Therapie mit EQUITRON heilende bioenergetische Prozesse aus und aktiviert die körpereigenen Regenerationsprozesse.

 

Im Gegensatz zur Stimualtion mit klassischen Magnetfeldtherapiegeräten induziert EQUITRON bioelektrischen Strom bis zu 20 cm in die Tiefe. Somit kann sich das normale Zellmembranptential wieder einpendeln und das Kraftwerk Zelle kann wieder normal arbeiten.

 

Der Heilungsprozess verkürzt sich deutlich und die Selbstheilung kann beginnen.

EQUITRON kann auch in der Diagnostik eingesetzt werden. Insbesonders verdeckte Schmerzprozesse, die sich auf den gesamten Organsimus auswirken können, wie etwa Verspannung oder Entzündungen, werden mit Hilfe von EQUITRON frühzeitig erkannt und erfolgreich behandelt.

 

Folgenden Indikationen wurden bereits erfolgreich behandelt:

 

  • Rittigkeitsprobleme

  • Sehnen- und Bänderverletzungen

  • Rücken- und allgemeine muskuläre Verspannungnen

  • Fesselträgerentzündungen

  • Arthrose und Arthritis

  • Verbesserung der Regeneration nach starker Belastung

  • Wund- und Narbenheilung

  • Entzündungen aller Art

Eine Abklärung vom behandelnden Tierarzt ist bei Verletzungen erforderlich.

Erfolgreiche Reitern wie, Thomas Frühmann, Michael Whitaker, Christian Ahlmann, Ludger Beerbaum und Dermot Lennon verwenden EQUITRON!